Sprechstundenausfall am 25.07.2017

Liebe Studierende,

bitte beachten Sie, dass die Sprechstunde für Outgoings von Frau Kiepe am Dienstag, den 25. Juli 2017 leider ausfallen muss.

 

LehrassistentIn an der Académie de Lyon gesucht

Die Académie de Lyon sucht nach Deutschen, die während eines Schuljahres Deutschunterricht an Grundschulen in Lyon erteilen. Die Tätigkeit lässt sich mit einem Auslandssemester kombinieren. Hier geht es zur Ausschreibung.

 

Joint Master Programm „European Politics and Society“

Im September 2017 wird an der Prager Karls-Universität das Vaclav Havel Joint Master Programm beginnen, welches Studierenden aus EU- sowie Nicht-EU-Ländern offensteht. Der Studiengang setzt sich interdisziplinär zusammen und wird an verschiedenen europäischen Universitäten ausgetragen.

Für das kommende akademische Jahr 2017/18 vergibt das Programm 18 Stipendien, die die Studiengebühren sowie einen Teil der Lebenshaltungskosten abdecken.

Die Bewerbungsfrist wurde bis zum 31. Juli 2017 verlängert. Hier gibt es mehr Informationen.

 

Praktikum in Chile

Die Universidad del Desarrollo bietet internationalen Studierenden die Möglichkeit, ein Praktikum in Chile zu absolvieren. Die Angebote richten sich an Studierende der Studiengänge BWL, MKW, sowie gegebenenfalls BaKuWi. Weitere Informationen gibt es auf der Homepage der Universität.   

 

Exkursion nach Oviedo

Unter der Leitung von Prof. Dr. Claudia Gronemann besuchten Studierende der Romanistik die spanische Stadt im vergangenen Semester. Die Besucher wurden herzlich von unserer Partneruniversität empfangen. Auch Erasmusaufenthalte in Oviedo sind möglich! Auf ihrer Homepage stellt sich die Universidad de Oviedo selbst vor.

 

Boston Globe berichtet über Austauschprogramm der Universität Mannheim!

Die renommierte Tageszeitung widmete der internationalen Ausrichtung der Salem State University kürzlich einen Artikel. Zu den Austauschpartnern der US-amerikanischen Universität zählt die Universität Mannheim, die 2016 den ersten Studierenden der Salem State begrüßen durfte. Die Universität Mannheim überzeugte so sehr, dass der Bericht mit einem Foto des Mannheimer Schlosses schließt!  Zum Artikel geht es hier.

 

Wissenschaftliche Hilfskraft für Deutsch Nachhilfe im Akademischen Auslandsamt gesucht!

Zur Durchführung der Deutsch-Nachhilfe für Teilnehmer des Intensiv-Deutschkurses für Geflüchtete sucht das  Akademische Auslandsamt eine/n Nachhiflelehrer/in als ungeprüfte wissenschaftliche Hilfskraft (40h / Monat) ab Juli 2017.  Die Bewerbungsfrist ist der 09.06.2017. Hier geht es direkt zur Ausschreibung.

 

Wissenschaftliche Hilfskraft zur EDV-Unterstützung gesucht

Das Dekanat der Philosophischen Fakultät sucht zum 15. Juni 2017 zur EDV-Unterstützung eine wissenschaftliche Hilfskraft (geprüft oder ungeprüft) für 30-40 Stunden im Monat. Die Stellenausschreibung finden Sie hier.

 

Französische Sommeruniversität in Freiburg

Vom 4. bis zum 8. September findet in diesem Jahr die französische Sommeruniversität des Frankreich-Zentrums der Universität Freiburg statt, die sich unter dem Titel „Qu’est-ce que la „musique française“? mit der Fragestellung nach der Existenz einer nationaltypischen Musik auseinandersetzt.

Das Programm sieht Sprachkurse am Vormittag sowie Workshops und Vorträge bekannter Spezialisten aus Frankreich am Nachmittag vor. Außerdem wird dieses Jahr – passend zum Thema – ein Gesangsatelier angeboten.

Anmeldeschluss ist der 1. Juli 2017. Weitere Informationen gibt es im Flyer sowie auf der Homepage der Universität Freiburg.  

 

Diskussionsplattform Auslandsstudium

Verschiedene Faktoren können den Weg in ein Auslandsstudium erschweren. Insbesondere ErstakademikerInnen, Studierende mit Beeinträchtigung, Studierende mit Kind und Lehramtsstudierende erfahren die Hürden der Aufnahme eines Auslandsstudiums. Diesen vier Studierendengruppen will der DAAD eine Plattform bieten, auf der sie über ihre persönlichen Erfahrungen berichten und mit anderen Studierenden und Hochschulmitarbeitenden diskutieren können.

Studierende, Auslandserfahrene und solche, die bisher nicht die Möglichkeit gehabt haben, sowie alle anderen an dem Thema Interessierten sind herzlich zum Mitdiskutieren eingeladen! Hier geht es zum Diskussionsportal.

 

Neue Partneruniversität in Finnland

Wir freuen uns sehr, mit der University of Jyväskylä eine neue Partneruniversität bekannt geben zu können. Auf ihrer Homepage stellt sich die Universität selbst vor.

 

Dringend TutorInnen gesucht!

Das Akademische Auslandsamt sucht ab Mai 2017 nach engagierten Tutoren/Innen für die Fachbereiche Mathematik und Englisch. Die Tutorien richten sich als begleitende Fachkurse an Teilnehmer eines Deutschkurses für Geflüchtete.

Bewerber sollten in den Sommersemesterferien verfügbar sein. Die Bewerbungsfrist endet am 26.04.2017.

Weitere Informationen gibt es in der Ausschreibung.

 

Patenprogramm des Akademischen Auslandsamts für internationale Studierende (Degree-Seekings)

Das Akademische Auslandsamt der Universität Mannheim sucht Paten, die internationalen Studierenden beim Einstieg in Mannheim und an der Universität zur Seite stehen.

Interessenten sollten  sich mindestens im zweiten Semester befinden und für mindestens ein Semester zur Verfügung stehen.

Weitere Informationen gibt es in der Ausschreibung und auf der Homepage des Akademischen Auslandsamts.

 

Delightful Istanbul 2017

Vom 29. Juli bis zum 12. August richtet die Aydin-Universität eine Summer School im Herzen Istanbuls aus. Das Kursangebot umfasst Veranstaltungen wie „Leadership and Innovation“, die wirtschaftlich interessierten Studierenden eine spannende Ergänzung zum regulären Stundenplan bieten.

Bei einer Anmeldung noch bis zum 15. Mai profitieren Teilnehmer von reduzierten Teilnahmegebühren.

Mehr Informationen gibt es auf der Homepage der Summer School.

 

Hiwi-Jobs am Akademischen Auslandsamt zu vergeben!

Zur Unterstützung der vielfältigen Informations- und Betreuungsarbeit sucht das Akademische Auslandsamt für den Bereich „Outgoing“ ab dem 15. Juni 2017 zwei ungeprüfte wissenschaftliche Hilfskräfte (i.d.R. 40 Stunden / Monat). Die Bewerbungsfrist ist der 26.04.2017. Hier geht es direkt zum Ausschreiben.

 

Erasmus-Praktikumsförderung auch für Graduierte

Praktika im europäischen Ausland können im Rahmen des Erasmus+ Programms gefördert werden. Die Förderung steht für Studierende sowie Graduierte zur Verfügung, sofern sie einen zumindest informellen Antrag noch während ihrer Immatrikulation an das Akademische Auslandsamt richten.

Weitere Informationen gibt es auf der Homepage des Akademischen Auslandsamts.

 

Infoveranstaltung für Freemover

College Contact wird am 04. April an der Universität Mannheim zu Gast sein und dort auf Einladung des Akademischen Auslandsamts im Rahmen einer Infoveranstaltung von 14:00 bis 16:00 Uhr im Raum EW 148 verschiedene Möglichkeiten eines Auslandssemesters vorstellen.

Besonderes Augenmerk wird hierbei im Rahmen eines Vortrags mit dem Titel "Trump oder Trudeau? Als Freemover nach Nordamerika" auf die Option eines Auslandssemesters als Free Mover in Nordamerika gelegt. Neben einer Vorstellung der nordamerikanischen Partnerhochschulen von College Contact werden auch Fragen zum Bewerbungsprozess und zur Finanzuerung sowie zur Auswahl einer geeigneten Hochschule und eines passenden Programms sowie zur Kursanrechnung behandelt. Nach dem Vortrag wird die Referentin zudem für Fragen und kurze Beratungsgespräche zur Verfügung stehen.

Erste Informationen zu den Partnerhochschulen finden Sie hier.

 

Summer School 2017

Anmeldung jetzt geöffnet!

Unter dem Themenschwerpunkt „Cultural Plurality: Language, Literature, Media“ findet vom 22. Juli bis zum 12. August 2017 die diesjährige Summer School der Philosophischen Fakultät statt. Bereits zum fünften Mal begrüßen wir renommierte GastwissenschaftlerInnen aus Nordamerika, Südamerika und Europa sowie internationale Studierende unserer Partneruniversitäten. Das vielseitige englischsprachige Kursangebot richtet sich auch an Mannheimer Studierende, die so die Möglichkeit haben, in den Semesterferien zusätzlich ECTS-Punkte zu erwerben und mit KommilitonInnen und ProfessorInnen aus der ganzen Welt in Kontakt zu kommen. Der Teilnahmebeitrag liegt in diesem Jahr bei 100€ und beinhaltet neben dem Kursangebot ein umfangreiches Rahmenprogramm.

Anmeldungen sind unter hier noch bis zum 2. April 2017 möglich, aber aufgepasst: „First come, first served!“

Mehr Informationen finden Sie auf unserer Homepage.

 

Social Interaction Leader gesucht!

Das Akademische Auslandsamt der Universität Mannheim sucht noch Mannheimer Studierende für das Social Interaction Leader Programm. Hierbei handelt es sich um eine Art Tandem-/ Buddy-Programm, das Geflüchtete, die in Vorbereitung auf ein Studium an einem Deutschkurs teilnehmen, unterstützen soll.

Genauere Informationen gibt es in der Ausschreibung.

 

ELTE Budapest Summer University

Die Eötvös Loránd Universität veranstaltet vom 14.-25. August 2017 eine Summer University, deren interdisziplinäres Kursangebot kulturwissenschaftliche sowie pädagogische – besonders interessant für Studierende im Bachelor of Education! – Themenfelder umfasst. Die Teilnahmegebühr beträgt 400€, reduziert sich aber für „Frühbucher“. Eine Anmeldung ist noch bis zum 20. Juli 2017 möglich.

Weitere Informationen gibt es auf der Homepage der Summer University.

 

Neue Partneruniversitäten in Frankreich und Spanien

Wir freuen uns sehr, mit der Universidad de La Laguna auf Teneriffa und der Université Bordeaux-Montaigne in Frankreich zwei neue Partneruniversitäten der Philosophischen Fakultät bekannt geben zu können.

Außerdem dürfen sich Studierende der MKW freuen, da wir unsere Kooperation mit der Universidad Complutense de Madrid um den Fachbereich Medien- und Kommunikationswissenschaften erweitern konnten. Von nun an können also auch MKW-Studierende ein Auslandssemester an der Universidad Complutense in Madrid verbringen.

 

Stellenausschreibungen DeutschlehrerInnen und Interaction Leaders

Das Akademische Auslandsamt der Universität Mannheim führt während der Sommersemesterferien eine Summer School für Studierende der University of Florida durch, welche Unterrichtsstunden in Deutsch beinhaltet.

Hierzu sucht das Akademische Auslandsamt für die Zeit vom 3. Juli bis 11. August 2017 engagierte DeutschlehrerInnen, die ein abgeschlossenes Hochschulstudium sowie Erfahrungen im Bereich Deutsch als Fremdsprache mitbringen. Weitere Informationen gibt es in der Stellenausschreibung.

Des Weiteren sucht das Akademische Auslandsamt engagierte Studierende („Interaction Leaders“) zur Betreuung von jeweils ca. 2-3 Studierenden aus Florida. Im Vordergrund steht  hierbei als Ergänzung zum Sprachunterricht das vertiefende Einüben deutscher Alltagskommunikation mit den Studierenden. Weitere Informationen gibt es wiederum in der Stellenausschreibung.

 

Go East Sommerschulen 2017

Innerhalb der Initiative „Go East“ fördert der DAAD deutsche Studierende, die an Sommerschulen in den Ländern Mittel-, Südost- und Osteuropas sowie im Südkaukasus und in Zentralasien teilnehmen möchten.  

Ab dem 1.03.2017 ist es für Studierende möglich, sich an einer der 56 Sommerschulen in 20 Ländern zu bewerben. Das zweigleisige Bewerbungsverfahren sieht vor, dass Interessenten sich bei der Sommerschule um eine Zulassung und beim DAAD um ein Stipendium bewerben.

Die Förderung umfasst ein Teilstipendium und einen Reisekostenzuschuss sowie eine Übernahme der Teilnahmegebühren der Sommerschule von bis zu 650 Euro.

Weitere Infos gibt es auf den Webseiten des Akademischen Auslandamts und des DAAD.

 

Fit for Abroad Workshops

Fit for Abroad?!
In diesem Semester bieten wir an zwei Terminen den bewährten Fit for Abroad-Workshop zur Vorbereitung eines Auslandsaufenthalts an: 31.03./01.04 2017 und 28./29.04.2017. Im Rahmen dieser Veranstaltung haben Sie die Möglichkeit, Ihre interkulturelle Kompetenz zu erweitern und gemeinsam mit anderen Studierenden Ihre Erwartungen an Ihren Auslandsaufenthalt zu reflektieren. Die Anmeldung ist bis zum 22.03.2017 mit Angabe Ihres Wunschtermins, Ziellands und Matrikelnummer per E-Mail (ics@phil.uni-mannheim.de) möglich. Weitere Informationen finden Sie hier.

 

LektorInnen in Frankreich gesucht

Für das kommende Schuljahr 2017/18 sucht das Programm mobilklasse.de wieder nach jungen, motivierten HochschulabsolventInnen zwischen 20 und 30 Jahren, die die deutsche Sprache und Kultur mobil an vielen Schulen Frankreichs vermitteln.

Die StipendiatInnen erhalten eine monatliche Förderung von ca. 1250 €. Die Bewerbungsfrist endet am 31. März 2017.

Hier geht es zur offiziellen Ausschreibung. Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage des Programms.

 

Summer University 2017 in Prag

Im September 2017 veranstaltet die Prager Karls-Universität ihre Summer University zum Thema "Understanding Europe in an Age of Uncertainty". In einem internationalen Lernumfeld können Studierende innerhalb von zwei Wochen 10 ECTS-Punkte erwerben. Zudem erwartet die Teilnehmer ein reiches Angebot von Aktivitäten außerhalb des Klassenzimmers.

Weitere Informationen gibt es in der Infobroschüre und auf der Homepage der Summer University.

 

International Summer School 2017 in Bogotá

Vom 5. Juni bis zum 14. Juli findet in diesem Jahr die Internationale Summer School der Universidad de los Andes School of Management in Bogotá statt. Die angebotenen Kurse richten sich an Bachelor- sowie Masterstudierende, die sich im Bereich Management weiterbilden möchten. Gleichzeitig erwartet die Teilnehmer ein Sommer in der pulsierenden Hauptstadt Kolumbiens.

Weitere Informationen gibt es in der Infobroschüre und auf der Homepage der Summer School.

 

Studieren an der Université du Luxembourg

Wir freuen uns ankündigen zu dürfen, dass wir mit Luxemburg unsere Liste der Partneruniversitäten um eine weitere Kooperation erweitern dürfen. Die mehrsprachige und international ausgerichtete Université du Luxembourg wurde erst 2003 gegründet und überzeugt durch die Modernität des Belval Campus und die nahezu einzigartige persönliche Atmosphäre!

 

Summer Institute 2017 der University of Hong Kong

An der University of Hong Kong findet im Juli und August 2017 das Summer Institute "Connecting Asia and the World" mit einem Angebot von über 30 Kursen aus verschiedenen Fachbereichen statt. Da die HKU eine Partneruniversität der Universität Mannheim ist, erhalten Mannheimer Studenten 10% Rabatt auf die Kursgebühren. Die Anmeldung ist noch bis zum 15. März möglich!

Weitere Informationen gibt es in der Infobroschüre und auf der Homepage des Summer Institutes.

 

Summer School of Journalism in Prag

Vom 27. August bis 10. September 2017 findet an der Charles University in Prag eine Summer School of Journalism mit dem Thema  "Cross-Platform Foreign Correspondence" statt.  Der Anmeldeschluss ist am 23. Juni 2017.

Weitere Informationen finden Sie in der Infobroschüre oder auf der Homepage der Summer School.

 

Summer Schools 2017 der University of Limerick

Vom 24. Mai bis zum 14. Juni 2017 finden die Summer Schools der University of Limerick statt. Studierende können aus 16 Optionen mit Fächern wie Irish Studies, Business, Healthcare, Physical Education & Sport Science, oder Theatre and Architecture wählen . Das dreiwöchige Programm ist offen für Teilnehmer jeden Alters und jeder Fachrichtung. 

Die Infobroschüre zu den Summer Schools finden Sie hier.

 

EU Law Summer School Launch der Maynooth University

Vom 17. Juni - 1. Juli 2017 startet die Maynooth University die diesjährige EU Law Summer School zum Thema 'The EU as a Global Promoter of Human Rights in a Time of Crisis'.

"This Jean Monnet and Erasmus+ sponsored programme offers students the chance to study, debate and engage with a very current topic as our world and the EU adjusts to the chances, tensions and possibilities that are emerging on the global stage. In addition, this summer programme includes guest speakers from five countries, wine receptions, roundtables and film nights as part of the academic package."

Die Bewerbungsfrist endet am 31. März 2017. Den Early-Birds empfehlen wir jedoch, sich bereits bis zum 15. März 2017 zu bewerben, um sich einen der begehrten Plätze zu sichern. Nicht nur wird die Teilnahme mit neuem Wissen und 5ECTS belohnt, sondern ermöglicht euch das "complete support package" zeitgleich eine On-Campus Erfahrung sowie spannende Exkursionen in Irland.

Hier geht es mit einem Klick zur Broschüre, wie auch direkt zum Anmeldeformular.

 

 

Sommerkurse für französische Sprache und Kultur in Boulogne-sur-Mer

Die Sommeruniversität Boulogne-Sur-Mer bietet allen Interessierten die Gelegenheit, im Zeitraum von Juli bis August 2017 einen Sprachaufenthalt an der französischen Atlantikküste zu absolvieren. In internationalen Lerngruppen oder Einzelunterricht stehen dabei nicht nur der Erwerb der französischen Sprache, sondern auch Einblicke in die Kultur der Region im Vordergrund.

Wer seine Französischkenntnisse auffrischen oder vertiefen und zugleich einen authentischen Sommerurlaub unter Einheimischen erleben möchte, findet hier mehr Informationen.

 

Verlängerte Anmeldefrist für PAD-Stipendium

Der Pädagogische Austauschdienst hat seine Bewerbungsfrist auf den 01. März 2017 verlängert. Wer daran interessiert ist, Lehrerfahrung im Ausland zu sammeln, sollte sich unbedingt bewerben. Weitere Informationen findet ihr auf der Homepage des PAD.

 

Summer School an der Radbound University

Die Radbound University in Nijmegen, Niederlande, veranstaltet 2017 wieder eine Summer School:

Radboud University organizes its fourth summer school in 2017 which we expect to be as successful as our previous editions. From our participants we received an excellent appreciation score of 8.7, a grade we even hope to surpass next year.

Our more than 40 academic challenging courses will inspire students and researchers and enable them to explore new scientific areas and expand their knowledge. All of our courses are taught by renowned academics from our university or one of our esteemed partner universities.

Most of our courses are interdisciplinary and focus on topics that are at the forefront of current scientific knowledge, for example Leadership & Identity: The Integration of Spirituality in Healthcare, Welfare and Education or Introduction to Cognitive Neuroscience.                                                        

Our programme also addresses issues that are currently in the public debate, for example Brexit, Citizenship and Migration and Climate Change. Find out more about the wide variety of courses in the fields of Brain & Behaviour, Business & Economics, Education, Healthcare, History, Philosophy & Religion, Law & Politics, Science and Social Sciences on our website.

Registration is now open. For more information about our social programme and application procedure, please visit: www.ru.nl/radboudsummerschool.

Students from your university, being one of our distinguished partner universities, will receive a 15% partner discount on the course fee! If they apply before 1 April 2017 the discount will be increased to 25%.

Take this chance to change your perspective, add value to your curriculum vitae and extend your international academic network.


 

Erasmus+ Masterdarlehen für Großbritannien verfügbar

Seit September 2016 können Studierende nun auch in Großbritannien von Erasmus+ Masterdarlehen profitieren. Der European Investment Fund (EIF) hat ein weiteres Finanzinstitut ausgewählt, welches ab sofort Darlehen an Studierende vergibt, die ein komplettes Masterstudium in einem Erasmus+ Programmland absolvieren möchten:
https://eu.daad.de/news/de/49405-erasmus-masterdarlehen-nun-auch-fuer-grossbritannien-verfuegbar/ 
 
Damit gibt es die Programme nun für Spanien, Frankreich und Großbritannien.

 

Einladung zur Fulbright American Studies Summer Session @ Humboldt-Universität

Liebe Studierende,

hiermit möchten wir Sie gerne auf die "Fulbright American Studies Summer Session @ Humboldt-Universität" vom 24. Juli - 18. August 2017 in Berlin aufmerksam machen. Diese Initiative der Fulbright-Kommission wird im Rahmen der Humboldt Winter and Summer University angeboten und ausschließlich von der Fulbright-Kommission finanziert.

Die Fulbright-Kommission fördert bis zu 12 qualifizierte deutsche Bachelor-Studierende für die Teilnahme am Kurs "Fulbright American Studies Summer Session @ Humboldt-Universität". Das Programm ermöglicht den Studierenden der Amerikanistik und verwandter Fächer eine intensive und aktuelle Begegnung mit den Vereinigten Staaten von Amerika unter anderem in den Bereichen Politik, Literatur- und Kulturwissenschaft. Dazu bieten vor allem amerikanische Fulbright-DozentInnen diese besondere Studienmöglichkeit an. Die Programmleistungen beinhalten die Kursgebühr, das Kulturprogramm der Humboldt Summer and Winter University, das besondere Rahmenprogramm der Fulbright-Kommission sowie einen Pauschalzuschuss in Höhe von 400 € für Nebenkosten und für die Unterbringung in Berlin. Letztere muss von den KursteilnehmerInnen eigenständig arrangiert werden.

Bis zum 31. Januar 2017 können sich Bachelor-Studierende mit einem Interesse an Nordamerikastudien bewerben, die mindestens das erste Studienjahr absolviert haben.

Die Ausschreibung mit allen wichtigen Programminformationen und dem Bewerbungsformular ist auf der Fulbright Website zu finden:
https://www.fulbright.de/programs-for-germans/studierende-und-graduierte/american-studies-summer-session

 

Dr. Moritz verlässt die Universität Mannheim

Herr Moritz verlässt die Universität. Wenn Sie ein internationaler Austauschstudierender sind, kümmert sich ab Dezember Herr Lukas Dausend um Ihre Anliegen.

Wenn Sie Mannheimer LAG-Studierender sind und es um das Modul Personale Kompetenz geht, erreichen Sie Herrn Moritz bis auf Weiteres noch unter seiner bisherigen E-Mail-Adresse.

 

Master in Digital Humanities an der Maynooth University, Irland

Unsere geschätzte Partneruniversität Maynooth bietet für das kommende akademische Jahr einen Master in Digital Humanities an:


Take your Humanities Degree further: Go Digital…

Masters Courses in Digital Humanities at Maynooth University

 

An Foras Feasa at Maynooth University, Ireland, is delighted to announce two Masters degree programmes in digital humanities for the 2017-18 academic year. More information is at https://www.maynoothuniversity.ie/foras-feasa/study-with-us.

 

The MA in Digital Humanities is in its 8th year, making it the oldest Masters in Digital Humanities in Ireland and one of the oldest in the world. This one year practice-based MA is a transformative degree covering areas such as, digital scholarly editing, data modelling, designing and delivering photographic archives, computational imaging, 3D visualisation, computer graphic simulations, and digital heritage. Most classes have both practical and theoretical components and students learn a variety of technical skills including text encoding (XML/TEI/XSLT), linked data, Java, photogrammetry, reflectance transformation imaging, 3D scanning, hyperspectral imaging, virtual and augmented reality, and 3D modelling.  

 

In 2017-18 AFF, in conjunction with The National Centre for Geocomputation we will offer an MSc in Spatial eHumanities. This programme takes an interdisciplinary approach to focus on spatio-temporal concepts, methods, and tools in the development of computational and visual frameworks from which to explore the past and better understand our present. It combines geocomputation, cultural heritage, archaeology, design, and humanities/arts research, providing both a historical background and theoretical grounding to the field, while enabling students to develop solid skills in contemporary digital methods and technologies, including Geographic Information Systems and 3D computer graphics modelling, simulation, and animation.

 

Both Masters offer a practicum in the spring semester with a cultural heritage institution, in the private sector, or with a digital humanities project in which students get project-based real-world experience and develop management skills. Both Masters are practice-based with a small number of students per course, thus allowing for 1:1 mentoring in practicums and thesis supervision.

 

These courses are ideal for students wishing to upskill in digital technologies bringing new methods, technologies, and theoretical approaches to humanities and cultural heritage. Past students are employed in a variety of sectors, including libraries, archives, digital humanities projects, cultural heritage institutions, and the private sector.

 

Fees

 

The fees for international students in the academic year 2016-17 (full-time) are: €13,500 (there might be a small increase for academic year 2017-18).

 

English Requirements

 

The minimum English language requirements are:

IELTS: 6.5 minimum overall score

TOEFL (Paper based test): 560

TOEFL (Internet based test): 92

PTE (Pearson): 59

Maynooth University's TOEFL code is 8850

 

Intensive Summer English Language Course

 

Prospective students who wish to embark on a postgraduate programme in the new academic year can prepare with the Intensive English Preparation Summer Course. This  is conducted over seven weeks and is suitable for prospective international postgraduate students who have achieved a score of 6.0 or higher in the IELTS examination. The cost of the course is in 2016 is €1,400, excluding accommodation and any other living expenses. For more information contact the Language Centre at: language.centre@nuim.ie.

 

You can find more details here:

https://www.maynoothuniversity.ie/language-centre/summer-course  

 

International Office Contact Details

 

For more information on International matters including language requirements contact the international office at: international.office@nuim.ie

https://www.maynoothuniversity.ie/international/

www.facebook.com/MaynoothUniversityInternational 
 

Team International in neuem Büro!!

14.09.16 - Ab 27. September wird das Team International der Philosophischen Fakultät in einem neuen Büro sein: Sie finden uns ab dem 27.9. in: Kaiserring 14-16, Raum 501 (5. Stock).

 

Erasmus-Studienkredite

Studierende, die ein komplettes Masterstudium in Frankreich absolvieren möchten, können seit Juli 2016 ein Masterdarlehen bei zwei französischen Banken beantragen. Nach Spanien ist Frankreich das zweite Land, das Erasmus+ Masterdarlehen vergibt. Die Masterdarlehen stehen auch für Studierende aus Spanien bzw. Frankreich zur Verfügung, die für ein Masterstudium nach Deutschland kommen. Weitere Informationen finden Sie auf den Seiten des DAAD.

 

Neue DAAD-Bewerbungsfrist

ACHTUNG: Der Deutsche Akademische Austauschdienst hat seine Bewerbungsfrist für Jahresstipendien in Europa auf den 30.09. vorverlegt!

Weitere Informationen hierzu finden Sie auf der Seite des DAAD.

 

Neue Ansprechpartner für die Anrechnung von Auslandsleistungen

Ab dem 06. Juni 2016 wird die Anrechnung von Auslandsleistungen, für die bisher Frau Dühring zuständig war,  von Frau Kiepe und Herrn Dausend übernommen.

Neuigkeiten

Sprechstundenausfall am 26.07.2017LehrassistentIn an der Académie de Lyon gesuchtJoint Master Programm „European Politics and Society“Praktikum in ChileExkursion nach OviedoBoston Globe berichtet über Austauschprogramm der Universität Mannheim!Wissenschaftliche Hilfskraft für Deutsch Nachhilfe im Akademischen Auslandsamt gesucht!Wissenschaftliche Hilfskraft zur EDV-Unterstützung gesucht!Französische Sommeruniversität in FreiburgDiskussionsplattform AuslandsstudiumNeue Partneruniversität in FinnlandDringend TutorInnen gesucht!Patenprogramm des Akademischen Auslandsamts für internationale Studierende (Degree-Seekings)Delightful Istanbul 2017Hiwi-Jobs im AAA zu vergeben!Erasmus-Praktikumsförderung auch für GraduierteInfoveranstaltung für FreemoverSummer School 2017Social Interaction Leader gesucht!ELTE Budapest Summer UniversityNeue Partneruniversitäten in Frankreich und SpanienStellenausschreibungen DeutschlehrerInnen und Interaction LeadersGo East Sommerschulen 2017Fit for Abroad WorkshopsLektorInnen in Frankreich gesuchtSummer University 2017 in PragInternational Summer School 2017 in BogotáStudieren an der Université du LuxembourgSummer Institute der University of Hong KongSummer School of Journalism in PragSummer Schools 2017 der University of LimerickEU Law Summer School Launch der Maynooth UniversitySommerkurse für französische Sprache und Kultur in Boulogne-sur-MerVerlängerte Anmeldefrist für PAD-StipendiumSummer School an der Radboud UniversityErasmus+ Masterdarlehen für Großbritannien verfügbarEinladung zur Fulbright American Studies Summer Session @ Humboldt-UniversitätDr. Olaf Moritz verlässt die UniversitätMaster in Digital Humanities an der Maynooth University, IrlandNeues Büro!!Erasmus-StudienkrediteNeue DAAD-BewerbungsfristNeue Ansprechpartner für die Anrechnung von Auslandsleistungen
 

Social Media