Wann ist der geeignete Zeitpunkt für ein Auslandssemester?

  • Für Bakuwis eignet sich das 5. Semester am besten für einen Auslandsaufenthalt, da die BWL-Kurse zu diesem Zeitpunkt des Studienverlaufs ohne Verzögerung der Studiendauer nach hinten oder vorne verschoben werden können. Unter Umständen kann auch das 4. oder 6. Semester sinnvoll sein, allerdings müssen Sie mit einem Auslandsaufenthalt im sechsten Semester mit einer Verlängerung Ihrer Studiendauer rechnen, da es im Allgemeinen nicht möglich ist, die Bachelorarbeit im Ausland zu schreiben.
  • Für Bachelor-Studis (B.A. und B.Ed.) empfehlen wir das 4. oder  5. Semester für ein Auslandssemester. Des Weiteren gilt wie bei den Bakuwis, dass unter Umständen ein Auslandsaufenthalt auch im sechsten Semester sinnvoll sein kann. In diesem Fall müssten Sie allerdings mit einer Verlängerung Ihrer Studiendauer rechnen, da es im Allgemeinen nicht möglich ist, die Bachelorarbeit im Ausland zu schreiben.
  • Für BA4-Studis ist das verpflichtende Auslandsjahr i.d.R. im 5. und 6. Semester zu absolvieren, unter Umständen auch im 7. und 8. Semester.  Bewerbungsfrist ist stets der 30.09. für das Auslandsjahr im darauf folgenden Jahr. Weitere Informationen zum  integrierten Auslandsjahr des Studiengangs erhalten Sie über die BA4-Homepage.
  • Für Lehramtsstudenten ist die bestandene Zwischenprüfung Voraussetzung für das Auslandssemester. Am besten ist es, wenn zwischen dem Auslandsaufenthalt und der Zwischenprüfung ein Semester als Puffer liegt, da ansonsten das Risiko besteht, dass Sie in einer Prüfung durchfallen könnten, die Zwischenprüfung somit als nicht bestanden gelten würde und Sie damit Ihren Anspruch auf den Studienplatz im Ausland verlieren würden.
  • Für Master eignet sich das 3. Semester am besten für einen Auslandsaufenthalt, aber auch das 4. Semester kann sinnvoll sein. In diesem Fall verlängert sich die Studiendauer allerdings, da es im Allgemeinen nicht möglich ist, die Masterarbeit im Ausland zu schreiben.

Bedenken Sie bitte bei der langfristigen Planung Ihres Auslandssemesters frühzeitig, dass die Auswahlkommission, die Mannheimer Studierende für ein Auslandssemester an unseren Partneruniversitäten auswählt, auf jeden Fall dabei u.a. auch Ihre bisherigen Studienleistungen berücksichtigen wird. Die Universität Mannheim hat ein großes Interesse daran, Studierende mit hoher fachlicher Kompetenz an ihre Partneruniversitäten zu schicken.

Weiter Informationen zum  Thema Auslandssemester erhalten sie vom AAA.